saltfishforty - keltische Musik von rauen Küsten

sf40_1-foto-louise-bichan © Louise Bichan

Windstärke 10 ist garantiert! Um 11 Uhr geht’s los! Am Sonntag, den 14. Oktober, präsentiert eines der innovativsten schottischen Folk-Duos der letzten Jahre eigene Songs und neu interpretierte traditionelle Musik aus dem Norden des Vereinigten Königreichs.

In ihrer Heimat, auf den Orkney-Inseln vor der Küste Schottlands, feiern Douglas Montgomery (Geige/Viola) und Brian Cromarty (Gitarre/Mandola/Gesang) seit 15 Jahren Erfolge. Auf kleinen und großen Bühnen Europas und Nordamerikas sowie auf internationalen Festivals begeistern sie ihr Publikum. Mit ihren bisher fünf produzierten CD’s überzeugen sie Fans und auch die Kritiker. Ihr aktuelles Album „Bere“ wurde 2017 bei den MG Alba Scots Trad Music Awards 2017 nominiert.

Klingt das schottisch oder eher irisch? Auf jeden Fall: typisch Orkney. Tief verwurzelt in den lokalen Traditionen ihrer Heimatinseln sind Saltfishforty längst schon Aushängeschild des Folk-Revivals auf den Orkneys. Gleichzeitig blicken die beiden exzellenten Musiker über den Tellerrand und integrieren Einflüsse wie amerikanischen und osteuropäischen Folk ebenso wie Elemente aus Swing, Jazz und Blues in ihren mitreißenden Sound.

Wie schon so häufig bietet Ralf Gehler vom Zentrum für Traditionelle Musik am Freilichtmuseum Schwerin-Mueß ein Folkkonzert der Extraklasse zum kleinen Preis: nur 10 EURO Eintritt!

Da die Anzahl der Plätze im Kinningshus auf max. 50 Plätze begrenzt ist, bitten wir um telefonische Vorbestellung : 0173 5247793

Wann findet die Veranstaltung statt?

Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

 
19063 Schwerin - Mueß
Auf der Karte anzeigen

Kontakt

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schwerin - Mueß
http://www.schwerin.de/freilichtmuseum

Veranstalter

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

 
19063 Schwerin - Mueß