Businessnews Juni 2017

Kabelstandort Schwerin liefert auch Zubehör

OB Badenschier mit Sabine und Mathias Lohraff © Landeshauptstadt Schwerin

Sein jüngster Betriebsbesuch führte Oberbürgermeister Rico Badenschier in das Gewerbegebiet Sacktannen zum Kabeltrommelfertiger A. Hildebrandt GmbH.
Das familiär geführte Unternehmen ist weltweiter Systemlieferant für Kabeltrommeln und Spulen inklusive Zubehör.

In der Unternehmensgruppe werden mit insgesamt 170 Arbeitnehmern an 9 Unternehmensstandorten in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Tunesien Spulen aus Holz, Stahl, Sperrholz und Kunststoff produziert. Allein in der Hauptniederlassung am Schweriner Standort sind ca. 80 Arbeitnehmer tätig.

Bei der August Hildebrandt GmbH  wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. Die verarbeiteten Hölzer sind aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die PEFC zertifiziert sind. Außerdem verarbeitet der Betrieb Werkstoffe aus Holzabfällen. Am Ende ihrer Nutzungsdauer werden die Spulen demontiert und recycelt.

Die Geschäftsführer des Unternehmens Sabine und Mathias Lohraff erläuterten dem Oberbürgermeister die Unternehmensentwicklung und die Produktpalette, die weit über die bekannten Holztrommeln hinausgeht.Im nächsten Jahr wird das traditionsreiche Unternehmen bereits sein 150-jähriges Jubiläum begehen.

Passende Kabel für die Trommeln werden ebenfalls seit vielen Jahren im Schweriner Kabelwerk hergestellt.

Zurück Seite drucken

Ihre Ansprechpartnerin

Landeshauptstadt Schwerin -
Fachgruppe Wirtschaft und Tourismus

Frau Ulrike Auge
Wohnstandortvermarktung
Raum: 6050

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin
+49 385 545 1659
+49 385 545 1609
uauge@schwerin.de

Business-Newsletter

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neue Leserin oder als neuen Leser begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich unter nachfolgendem Link ganz unkompliziert an, wenn Sie unseren Business-Newsletter künftig per E-Mail zugeschickt bekommen möchten.

Hier abonnieren

Weitere Informationen zum